Hintergründe zum Projekt

Diese Webseite und sämtliche darin enthaltenen Materialien wurden im Rahmen von drei Kooperationsprojekten zwischen der Professur Fremdsprachendidaktik am Institut Primarstufe der Pädagogischen Hochschule PH FHNW und dem Kanton Basel-Stadt mit Unterstützung des Bundesamtes für Kultur in den Jahren 2016 – 2022 entwickelt. 2020-2021 wurde das Projekt auch von den Kantonen Aargau und Solothurn unterstützt.

Die Materialien für die Ateliers «Français pour les bilingues» und die Cahiers de liaison wurden in Zusammenarbeit mit Lehrpersonen des Kantons Basel-Stadt entwickelt und erprobt. Die Materialien zur Binnendifferenzierung wurden in Zusammenarbeit mit Lehrpersonen der Kantone Aargau, Basel-Land und Solothurn entwickelt und erprobt.

Team und Kontakt

Team und Kontakt

Publikationen und Vorträge der Autorinnen

Publikationen

  • Egli Cuenat, M., Oliveira, M. & Trommer, B., (2019). Französischatelier für Kinder mit frankophonem Sprachhintergrund in der Deutschschweiz. Babylonia 1/19. S. 72-76. 
  • Egli Cuenat, M. & Reimann, D., 2019: Lernende mit zielsprachlichem Hintergrund im Fremdsprachenunterricht. Babylonia 2/19. S. 26-27.
  • Egli Cuenat, M. (2008/2016). Le langage écrit chez l’enfant bilingue. Production narrative écrite et orale chez des enfants bilingues francophones et germanophones en Suisse romande et en Suisse alémanique. Saarbrücken: Editions Universitaires Européennes

Grundlagenliteratur

Link und Liste folgt

Weiterbildungsangebote

Liste folgt

×